Zauberhaft Süßes

Vanilla Shock Mini Cupcakes

14. Februar 2016
Vanilla Shock Mini Cupcakes

Diese kleinen Leckerbissen sind auch vegan. Wie so oft ist auch hier Kokosschlag die Basis für das Topping.

Doch durch den massiven Einsatz von Vanilleextrakt, entsteht eine Bourbon-Vanille-Bombe die ihres Gleichen sucht.

Viel Spaß beim backen, aufschlagen, dekorieren und dann endlich NASCHEN 😀

Processed with Rookie Cam

Für den Teig (reicht für 48 Minicupcakes):

280g Mehl, 125g Zucker, 1 Prise Salz, 15g Weinsteinbackpulver, 2EL Apfelpüree, 100 ml Sonnenblumenöl, 200ml Mineralwasser, 2 x Päckchen Vanilleextrakt (z.B. von Dr. Oetker)

Zubereitung:

1# Alle trockenen Zutaten mit Hilfe eines Schneebesens zusammen mischen. Je länger die Zutaten durch das Rühren aufgelockert werden um so lockerer wird nachher auch der Teig. Dann mit Hilfe eines Handrührgerätes das Apfelmus unterrühren. Öl mit 200 ml Mineralwasser vermischen und dann mit den Trockenzutaten verrühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.

2# Nun den Vanillextrakt mit dem Handrührgerät einrühren

3# Papiermuffinförmchen in 2 Mini-Muffinformen stellen und den Teig gleichmäßig mit Hilfe eines Spritzbeutel auf die Förmchen verteilen.

4# Die Muffins brauchen ca. 15-20 Minuten bei 180°C Umluft im Ofen, bis an einem Zahnstocher nichts mehr haften bleibt. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und zum Auskühlen auf einen Kuchenrost stellen.

image1 (3)

Für das Topping:

300ml Kokosschlagcreme, 2 Vanilleextrakt, 1 Bourbon-Vanillezucker, 2-4 Pck. Sahnesteif

Zubereitung:

1# Die Kokosschlagcreme mit Hilfe eines Handrührgerätes zusammen mit 2 Pck. Sahnesteif  mindestens 2 Minuten aufschlagen. Nun den Vanillezucker und -Extrakt unterrühren.

2# Gegebenenfalls ist der Kokosschlag zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest genug, dann weiteres Sahnesteif einrühren bis eine spritzfähige Masse entseht.

3# Nun mit Hilfe einer Spritztülle nach Belieben die Cupcakes mit dem Topping dekorieren

 

DEKOTIPS:

  • Kokosschlagcreme ist immer ein wenig beige von der Farbe her, mit ein paar Spritzern weißer Lebensmittelfarbe (z.B. von Wilton) lässt sich das schnell ändern
  • Zum weißen Topping passen dann, Papierförmchen in Kontrastfarben, hier natürlich z.B. schwarz
  • Soll dein Cupcake edel wirken? Im gut sortierten Backbedarf-Laden oder natürlich im Internet findest du essbaren Glitzer in allen Farben – einfach mit Hilfe eines Pinsels darüber stäuben.

 

So und nun legt endich los!!

Alles Liebe

         Eure Shelly ♥♥♥

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

code